A day full of unforgetable moments

Reportage

What only love can tell

Wenn Liebe Geschichte schreibt

Hochzeitsreportage

 

Eine Hochzeitsreportage fängt diesen einzigartig schönen Tag im Leben eines Paares ein, an dem sich beide für eine lebenslange gemeinsame Reise durch das Leben entscheiden. Wir möchten diesen Teil – wir wollen sagen, bis dato den Höhepunkt – eurer Liebesgeschichte sehr gerne für euch in Bildern „mitschreiben“.

Unsere modernen Hochzeitsreportagen zeigen das echte Leben, die wahre Liebe und die Zutaten die es braucht, um die glücklichsten Menschen der Erde zu sein. Die Bilder eurer Hochzeit sind für immer eine Erinnerung an einen der schönsten Tage eures gemeinsamen Lebens. Sie geben Halt in schweren Zeiten und den folgenden Generationen Einblick in eure unbeschreiblich große Liebe. Es sind die Erinnerungen an das Gefühl, das Ihr in dem Moment hattet, als das „Oh man, weißt Du noch…“ oder das „Ach schau, das war doch da als…“ Foto entstanden ist. Die herzlichen Glückwünsche eurer Familien und die eurer Freunde, die strahlende Gesichter, die Freudentränen der Eltern und Großeltern – all diese Momente unglaublicher Emotionen halten wir für euch fest.

Wenn Ihr euch 20 Jahre später die Fotos wieder anschaut, werdet Ihr das gleiche Kribbeln im Bauch bekommen, welches Ihr am Tag eurer Hochzeit hattet! Es ist wie ein Geschenk, das Ihr euch selbst macht und das nie an Wert verliert. Ganz im Gegenteil!

Ein kleiner Tipp von uns

 

Der Tag euer Hochzeit ist so wichtig wie kaum ein anderer in eurem Leben. Spart deshalb in eurem eigenen Interesse bitte nicht beim Fotografen!  „Knipsen“ können viele, aber Bilder in meist sehr dunklen Kirchen zu machen oder mit der Abfolge einer Hochzeit vertraut zu sein und zu wissen, wann man wo sein muss ist das, was uns Hochzeitsfotografen auszeichnet. Mit unserer langjährigen Erfahrung können wir uns während der Hochzeit innerhalb von Sekunden auf sich ändernde Lichtverhältnisse vor Ort einstellen. Wir wissen uns gekonnt im Hintergrund zu halten, um die Zeremonie nicht zu stören, sind aber immer zum richtigen Moment zur Stelle, um die wichtigen Fotos zu schießen. Trauringe werden nur einmal getauscht, Mütter werden nicht den ganzen Tag vor Freude weinen und der erste Kuss nach dem Ringtausch ist meist kürzer, als man denkt. Für solche Momente gibt es keine zweite Foto-Chance!

An einem Hochzeitstag geht es in der Regel immer hektisch zu und es geschehen viele Dinge, die Ihr direkt gar nicht mitbekommt, denn Ihr könnt ja nicht überall gleichzeitig sein. Wenn Ihr dann die Bilder unserer Reportage bekommt und das erste Mal in Ruhe anschaut, werdet Ihr sicherlich Tränen in den Augen haben und viele wundervolle Überraschungen erleben.

Was wir fotografieren

 

Ein guter Hochzeitsfotograf hält sich an EUREM Tag immer dezent im Hintergrund auf. Selbstverständlich werden eure Gäste nicht während des Essens fotografiert! Die zauberhaften und stimmungsvoll dekorierten Esstische oder das liebevoll angerichtete Buffet werden wir natürlich sehr gerne fotografisch festhalten. Sowohl die abendliche Beleuchtung, als auch das Ambiente der Feier werden oft zum attraktiven Gegenstand zahlreicher Aufnahmen.

Da sich das Paar oftmals nicht zusammen im gleichen Haus fertig macht, wird es ein ganz besonders schöner Moment, wenn Ihr euch später die Fotos vom „Getting Ready“ des jeweils anderen zeigen könnt. Also sprich die Zeit vor der Trauung, in der die letzten Vorbereitungen getroffen werden.

Glaubt uns, da passieren oft wirklich lustige Dinge! Die Braut bekommt ihr Make-Up und wird frisiert, zieht sie das langersehnte Brautkleid an und trinkt mit ihrer Trauzeugin ein Glas Sekt gegen die Nervosität. Der Bräutigam … liest inzwischen noch schnell die Zeitung … nein, das war natürlich jetzt nicht ernst gemeint! Auch die Herren haben mit reichlich Nervosität, nicht sitzenden Hochzeitsanzügen, Krawattenknoten und anderen Kleinigkeiten zu kämpfen. Wir wissen das, denn wir waren schon oft dabei!

Der Trend, das Getting Ready des Bräutigams ebenfalls zu fotografieren, kommt auch bei uns immer öfter zur Anfrage. In Ländern wie Italien, Türkei sowie Griechenland gehören solche Aufnahmen schon lange zum Standard in der Hochzeitsfotografie.

Ein weiterer sehr emotionaler Moment einer jeden Hochzeit ist natürlich, wenn der Bräutigam seine wunderschöne Braut das erste Mal sieht, sei es bei der Abfahrt zur Kirche, vor der Kirche oder gar erst vor dem Altar, hier noch begleitet vom Brautvater. Solche Aufnahmen dürfen definitiv nicht fehlen!

 

Beispiel einer Reportage

 

Die ganzen weiteren, herzberührenden Momente aufzuzählen, die euren Tag unvergesslich machen und in keiner Reportage fehlen dürfen, würde jetzt leider etwas den Rahmen dieser Seite sprengen. Um es etwas abzukürzen haben wir einige Fotos einer Reportage online gestellt. Das ist natürlich nur ein kleiner Auszug aus der gesamten Reportage, denn in einer Stunde Fotografie kommen wir bereits auf eine deutlich zweistellige Bilderanzahl.